Viele Touristen setzen Zeeland mit einem sonnigen Strandurlaub gleich. Man sieht es vor seinem geistigen Auge vor sich, wie die Kinder eine Strandburg bauen, während man sich selbst in einem stil- und stimmungsvollen Strandcafé ein herrliches Glas Weißwein schmecken lässt. Und vielleicht gönnt man sich ein paar echte, typische holländische borrelhapjes dazu! Dieses Bild stimmt auch oftmals mit der Wirklichkeit überein. Denn in Zeeland scheint häufiger die Sonne als in irgendeiner anderen Provinz der Niederlande. Die Strände sind in aller Regel sehr sauber und auch für Kinder sehr sicher. Natürlich gilt jedoch auch dort wie überall, dass man kleine Kinder nie unbeaufsichtigt am Strand spielen lassen sollte. Wenn man dann auch noch über einen gut gelegenen Wohnmobilstellplatz in Zeeland verfügt, von dem aus das alles gut erreichbar ist, sind die die richtigen Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub geschaffen.

Die Halbinsel Walcheren wartet mit einem tollen Freizeitangebot auf

Schauen Sie sich doch am besten gleich einmal einen Wohnmobilstellplatz in Zeeland an, wie ihn zum Beispiel der Camping Weltevreden zu bieten hat. Die dortigen Wohnmobilstellplätze befinden sich wirklich in einer ideale Lage, gleich hinter den Dünen an einem traumhaften Südstrand. Von dort aus sind Sie über den Dünenaufstieg innerhalb eines dreiminütigen Spaziergangs am Strand. Die Lage der Stellplätze für Wohnmobile ist wirklich so ideal, dass man den gesamten Urlaub eigentlich am liebsten in der Nähe des Campingplatzes verbringt. Das ist selbstverständlich Ihr gutes Recht, denn schließlich ist der Urlaub dazu da, genau das zu tun, worauf man selbst Lust hat und vor allem auch das zu lassen, worauf man keine Lust hat. Dennoch sei erwähnt, dass die Halbinseln Walcheren insgesamt auch sehr viele schöne und lohnenswerte Ausflugsziele zu bieten hat.

Stellen Sie sich selbst Ihren idealen Wohnmobil-Urlaub in Zeeland zusammen

Es bleibt deshalb ganz Ihren eigenen, persönlichen Wünschen und Bedürfnissen überlassen, ob Sie Ihren Urlaub zum Sport treiben nutzen, wie zum Beispiel zum Surfen, Radfahren und Gleitschirmfliegen. Oder ob Sie, den stimmungsvollen Straßencafés regelmäßige Besuche abstatten oder sich ganz einfach herrlich an den Strand legen und sich ab und zu etwas Kühles aus Ihrem Wohnmobil holen.

https://www.campingweltevreden.nl/zoutelande/de/