FRANKFURT – Der Frankfurter Flughafen hat im März 2,1 Millionen Passagiere abgefertigt, 62 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Während des gesamten ersten Quartals ging die Zahl der Reisenden infolge der Koronakrise um ein Viertel zurück, berichtet das Flughafenunternehmen Fraport. Frankfurt Flughafen Parkplatz billige Website Heimathafen von Lufthansa, der größten Luftfahrtgruppe in Europa. Damit ist es neben Heathrow, Paris Charles de Gaulle und Schiphol einer der verkehrsreichsten europäischen Flughäfen.

Der Abschwung im April ist noch deutlicher. In der Woche vor Ostern besuchten beispielsweise etwas mehr als 46.000 Reisende den Frankfurter Flughafen. Das ist ein Rückgang von 97 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Anzahl der Flugbewegungen war um 86 Prozent niedriger. Der Flughafen hatte in dieser Woche 28 Prozent weniger Fracht und Post zu verarbeiten. Dies liegt daran, dass viel Fracht im Laderaum von Passagierflugzeugen transportiert wird, von denen die meisten jetzt geerdet sind. Nicht wenige weitere Frachter hielten am Flughafen an, um unter anderem medizinische Versorgung zu bringen.