Im Rahmen von Zen und Mindfulness wird Menschen geraten, eine Sache nach der anderen zu tun. Maschinen haben den großen Vorteil, dass sie Multi-Tasking durchführen können, ohne geistig überfordert zu sein. Sie können beispielsweise problemlos zeitgleich transportieren und wiegen. Dennoch hat es recht lange gedauert bis ein Unternehmen eine ausgereifte technische Umsetzung dieses Gedankens in Form von einem Elektrohubwagen mit Waage auf den Markt bringen konnte. Weltmarktführer RAVAS ist das gelungen und dieses Unternehmen hat das mobile Wiegen seither immer weiter verbessert. Heutzutage kann man sich eigentlich fast gar nicht mehr vorstellen, dass man früher einmal ohne diese in die Flurförderzeuge integrierte Wiegesysteme ausgekommen ist. Wie es bei so sinnvollen Innovationen eigentlich immer der Fall ist, gliedern sie sich wie selbstverständlich in den Arbeitsalltag ein. Die Integration mit verschiedenen ERP-Systemen usw. wird sogar noch immer weiter vorangehen.

Vielseitige Flurförderzeuge, wie zum Beispiel Elektrohubwagen mit Waage

In die Automobilzeitschriften berichten in jeder Ausgabe über Elektroautos und autonomes Fahren. Weniger Beachtung erhalten die doch äußerst faszinierenden Innovationen im Bereich der Nutzfahrzeuge. In diese Kategorie gehören unbedingt auch die Flurfördergeräte, die immer vielseitiger werden und zunehmend weitere Funktionen in sich vereinen. Ein besonders bekanntes Beispiel bilden die Elektrohubwagen mit Waage, wie sie von der Firma RAVAS produziert werden. Damit wurde in den modernen Lagerstätten dieser Welt eine erhebliche Effizienzsteigerung erzielt. Zu nennen sind unbedingt jedoch auch Kommissioniergeräte, die ihre Arbeit vollautomatisch erbringen. Insgesamt lässt sich deshalb ein heutiges Lagerhaus eigentlich nicht mehr mit einem Lager vergleichen, wie es noch vor ein paar Jahrzehnten ausgesehen hat. Dazu lässt sich jedoch auch kritisch anmerken, dass dort früher viel mehr Leute eine Beschäftigung fanden als das heutzutage der Fall ist.

Elektrohubwagen mit Waage lassen Logistik noch effizienter verlaufen

Früher führten Lagermitarbeiter noch Strichlisten, um den Vorrat zu erfassen. Diese Zeiten sind schon lange vorbei. Heute handelt es sich um einen sehr modernen Sektor, der sich laufend weiter verbessert. Das kann in ganz unterschiedlichen Bereichen, die zur Logistik im weitesten Sinne gehören, stattfinden. Denn gerade der ganzheitliche Ansatz führt zu den größten Erfolgen. Beim Kommissionieren kommen jetzt beispielsweise immer häufiger Elektrohubwagen mit Waage zum Einsatz. Damit können der Transport und das Wiegen zeitgleich stattfinden. Damit wird übrigens nicht nur Zeit gespart. Die Wiegeergebnisse sind dadurch auch viel zuverlässiger. Die Fehlerquote wird darüber hinaus durch den Einsatz dieser mobilen Waagen auf ein absolutes Mindestmaß beschränkt und das führt insgesamt zu einer höheren Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt auch zu zufriedeneren Mitarbeitern.