Duschstuhl mit rollen

In die Dusche rollen

Wenn man älter ist und unter der Dusche, welche bereits an sich eine echte Stolperfalle ist, dadurch dass diese so rutschig und nass ist, oder wenn man gerade eine Operation hinter sich hat und in seiner Bewegung deutlich eingeschränkt ist, dann sollte man es vermeiden sich unter eine Dusche oder in eine Badewanne zu stellen. Das Risiko in dieser zu fallen und sich dabei zu verletzen ist einfach zu groß. Damit man jedoch trotzdem selbstständig duschen kann und dafür keine fremde Hilfe in Anspruch nehmen muss, kann man ganz einfach und unkompliziert auf einen Duschstuhl mit Rollen zurückgreifen. Sie können einen duschstuhl mit rollen sorglos bei www.tompflege.de kaufen.

Was ist ein solcher Stuhl?

Bei einem solchen Stuhl handelt es sich, wie der Name bereits andeutet, um einen Stuhl, welcher speziell dafür entwickelt wurde, um unter der Dusche genutzt zu werden. Das heißt, dass man mit diesem in eine Dusche rollen und somit während des duschens auf dem sicheren Stuhl sitzen kann, und anschließend wieder aus der Dusche raus rollen kann. Das ist insofern sehr praktisch, als dass man sich nicht von dem Stuhl erheben und in der nassen Dusche laufen muss, um aus dieser zu kommen. 

Die Rollen

Die Rollen an diesem tollen und äußerst praktischen Duschstuhl sind dafür da, dass man, wie bereits erwähnt, ganz einfach in die Dusche rein und auch wieder aus der Dusche raus rollen kann. Wichtig ist in diesem Zusammenhang jedoch, dass der Stuhl fest und sicher in der Dusche oder in der Badewanne steht, wenn man Duschen möchte. Denn wenn der Stuhl während des duschens immer hin und her rollt ist das nicht nur kontraproduktiv sondern auch gefährlich. Aus diesem Grund sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass der Duschstuhl mit Rollen über feststellbare Rollen verfügt. Das heißt die Rollen müssen ganz einfach und ohne große Anstrengungen festgestellt und wieder gelöst werden. 

Die Lehne

Für eine gute und vor allem sichere Stabilität in der Dusche ist es wichtig, dass man sich an dem Stuhl anlehnen kann und nicht die gesamte Zeit über angespannt auf diesem sitzen muss. Aus diesem Grund sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass man sich einen Duschstuhl mit Lehne kauft. Denn ein solcher Duschstuhl, welcher nicht nur über Rollen sondern auch über eine Lehne verfügt sorgt dafür, dass das Duschen noch einfacher und vor allem noch bequemer und besser von Statten geht, und dass unter der Dusche wirklich keine schlimmen Unfälle passieren können.